ICA JUNIOR CHEF

Es klingt spannend, die Ausbildung zum ICA Junior Chef in 10 Wochen.
Dabei wecken wir die Küchengötter und begegnen dem Fachkräftemangel in der Gastronomie. Ihre Küchenfachkräfte von morgen glänzen mit Fachkompetenz, Begeisterung und Motivation.

Der ICA Junior Chef*in ist ein gastronomisches Nachwuchsförderungsprogramm für Branchenfremde, Quereinsteiger oder Küchenhilfskräfte. Das duale Ausbildungskonzept kombiniert betriebliche Ausbildungszeiten mit außerbetrieblichen Küchenpraxistagen im ICA Bildungszentrum, einem vertiefenden und ergänzenden e-Training und regelmäßigen Live Webinaren. Alle Inhalte der Ausbildung sind auf die wichtigsten gastronomischen Themenfelder abgestimmt.

Während der 10-wöchigen Ausbildungszeit finden im ICA Bildungszentrum in regelmäßigen Abständen Küchenpraxistage statt. Dazwischen wird die innerbetriebliche Ausbildungszeit und der Lernerfolg durch ein e-Training und Live Webinare (Dauer ~ 15 Min.) genutzt und gewährleistet.

Im Rahmen der Küchenpraxistage werden Inhalte in Theorie und Praxis teilnehmerorientiert vermittelt und erarbeitet sowie die Grundlage für die nachgelagerte Bearbeitung im e-Training geschaffen. Besonderes Augenmerk liegt auf den e-Training-Phasen. Das erste e-Training zu den Grundlagen der Mikroorganismen findet bereits vor dem ersten Küchenpraxistag statt.

Für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung stellt der Betrieb den Teilnehmer*in für das e-Training und die Teilnahme an den Live Webinaren von der Arbeitszeit frei. Falls nötig wird vom Betrieb PC-Technik zur Verfügung gestellt.

Die verbleibende Ausbildungszeit wird vom Teilnehmer*in im jeweiligen Betrieb zur Vertiefung der Inhalte und für die praktische Umsetzung genutzt.
Die Mitarbeiter*innen sammeln dabei wertvolle Erfahrungen und erledigen im Tagesgeschäft die anfallenden Arbeiten und Tätigkeiten. Der Teilnehmer*in ist nach der Ausbildung in der Lage, grundlegende Arbeitsabläufe selbständig und fachlich korrekt zu unterstützen, Hygienestandards einzuhalten und Speisen qualitätsorientiert anzubieten.

Den Abschluss zum ICA Junior Chef bildet ein abschließender Prüfungstag in Theorie und Praxis.

Inhalte der Ausbildung

An den Küchenpraxistagen werden nachstehende Inhalte behandelt, die im anschließenden e-Training und den Live Webinaren ergänzt und vertieft werden.

Termine

Downloads