ICA JUNIOR CHEF

Sie wollen Ihre Küchenhilfskräfte zu Küchenfachkräften machen? Nutzen Sie unsere duale Mitarbeiterqualifizierung. Bieten Sie Branchenfremden oder Hilfskräften eine gastronomische Grundausbildung in 10 Wochen.

Informationsvideo zum ICA JUNIOR CHEF:

Beispiel-Video Küchentechnik: Der Zitronenkristall

Hätten Sie sich das vorgestellt? Eine duale Qualifizierung zum ICA JUNIOR CHEF in nur 10 Wochen.
Wie geht das? Wir vermitteln innerhalb der Ausbildungszeit relevante Kenntnisse und Fertigkeiten in Theorie und Praxis. Dafür nutzen wir Küchenpraxistage, e-learnings und Live-Webinare.
 
Sie profitieren von jedem Teilnehmer (m/w/d), denn wir wecken die  „Küchengötter“ in jedem Teilnhemer und bieten eine Lösung gegen den Fachkräftemangel in der Gastronomie. Ihre Küchenfachkräfte von morgen glänzen mit Fachkompetenz, Begeisterung und Motivation.
Während der 10-wöchigen Ausbildungszeit finden im ICA Bildungszentrum in regelmäßigen Abständen Küchenpraxistage statt. Modernste Küchentechnik und viele unterschiedliche Arbeitsgeräte schaffen Vertrautheit und bieten die Grundlage für Erfahrungen und hohen Lernerfolg. Durch eine angenehme Lernatmosphäre und wertschätzende Umgangsformen sorgen wir für nachhaltigen Wissenstransfer.
 
Im Rahmen der Küchenpraxistage werden Fachinhalte in Theorie und Praxis teilnehmerorientiert vermittelt und erarbeitet. Ergänzend und vertiefend nutzen die Teilnehmer e-learnings und Live-Webinare und gewährleisten hohen Lernerfolg. Durch geringe betriebliche Fehlzeiten liegt das Augenmerk auf den e-learning-Phasen. Das erste e-Training zu den Grundlagen der Mikroorganismen findet bereits vor dem ersten Küchenpraxistag statt.

Die verbleibende betriebliche Ausbildungszeit wird vom Teilnehmer im jeweiligen Betrieb genutzt. Dabei setzt er die vermittelten Inhalte während des Tagesgeschäfts in die Praxis um. Die Mitarbeiter sammeln dabei wertvolle Erfahrungen und erledigen alle anfallenden Arbeiten und Tätigkeiten. Der Teilnehmer ist nach der Ausbildung in der Lage, grundlegende Arbeitsabläufe selbständig und fachlich korrekt zu unterstützen, Hygienestandards einzuhalten sowie Speisen qualitätsorientiert anzubieten.

Für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung stellt der Betrieb den Teilnehmer für das e-learning und die Teilnahme an den Live-Webinaren Freiräume zur Verfügung. Falls nötig kann vom Betrieb IT-Technik zur Verfügung gestellt werden.

Den Abschluss zum ICA JUINIOR CHEF bildet ein abschließender Prüfungstag in Theorie und Praxis.

Pro Person

1.450,-zzgl. gesetzlicher MwSt.

Kursinformationen

Termine:
  • 31.03.2021 Versand e-learning Grundlagen der Mikroorganismen
  • 21.04.2021 Junior Chef 1. Küchenpraxistag
  • 11.05.2021 Junior Chef 2. Küchenpraxistag
  • 01.06.2021 Junior Chef 3. Küchenpraxistag
  • 17.06.2021 Abschlussprüfung
Zielgruppe:
Branchenfremde, Quereinsteiger oder Küchenhilfskräfte
Laufzeit:
10 Wochen
Preis:
pauschal 1.450,00 € zzgl. MwSt
Enthalten sind drei Küchenpraxistage, die e-learnings, die Live-Webinare, der Prüfungstag mit Prüfungsgebühr sowie die Seminargetränke und Lebensmittel für die Küchenpraxis. Die Anreise und ggf. Übernachtung wird vom Betrieb getragen.

Sonstiges:
Teilnehmer (m/w/d) spricht und versteht einfaches Deutsch

Adresse

ICA Frontcooking Academy
Egenolfstraße 7
65549 Limburg

Kontakt

Downloads