Workshop

Eindrücke von FRÜHSTÜCKS-EI

sympathisch – glaubwürdig – lebensfroh

Das Frühstücksei gehört in Deutschland zum Standard. Fast jeder Gast hat Lust darauf, auch wenn er manchmal noch ein bisschen verknautscht im Frühstücksraum oder in der Bäckerei ankommt.

Das Konzept FRÜHSTÜCKS-EI und ein sympathischer Frontcooker sorgen für begeisterte Gäste. Mit Witz, Charme und Ei-Kompetenz führt der Mitarbeiter*in durch die Welt der Eierspezialitäten. Dabei werden die Wünsche der Gäste individuell berücksichtigt und der Tag beginnt schmackhaft und positiv.

Motivator und Ei-Experte

Der Frontcooker ist Ei-Experte und Motivator in einer Person. Er informiert über das Ei, die Qualität, die Zubereitung und gibt Tipps & Tricks zu ergänzenden Zutaten. Zugleich stimmt er die Gäste positiv auf den Tag ein und sorgt für Kundenbindung.

Dann geht es in die Küche und anhand ausgewählter Rezepturen werden
Grundverarbeitungen, Zubereitungen und Arbeitsprozesse in die Praxis
umgesetzt. Es geht um luftige Aufläufe ohne Ei, knusprige Puffer, appetitliche Krusten und saftige Füllungen.
Zur Vertiefung und Ergänzung erhält jeder Teilnehmer einen personenbezogenen E-Training-Zugang sowie unsere vegetarische Rezeptsammlung.

Er empfängt den Gast zum Start in den Tag sympathisch, lebensfroh und hinter­lässt einen bleibenden Eindruck. Umsetzung des Konzepts FRÜHSTÜCKS-EI:

  1. Im Konzept-Training (1 Tag Basistraining) werden in Theorie und Praxis die Grundlagen und Standards vermittelt. Enthalten sind ausführliche Konzeptunterlagen, Rezeptvorschläge, Arbeitsabläufe und warenkundliche Informationen. Sie trainieren den emotionalen Umgang mit dem Gast und erhalten ein Kommunikationstraining.
  2. Ein weiterführendes Inhouse-Training im jeweiligen Betrieb ist möglich.

Termine und Kosten

Termin: 24.10.2019 (1-Tages-Konzept-/Basistraining)
Ort: ICA Bildungszentrum, Im Brühl 1, 65589 Niederzeuzheim-Hadamar
Preis: Konzept-Training (Basistraining – 1 Tag): 275,00 € / TN plus MwSt
Kontakt: ICA Frontcooking Academy – Bernd Trum
Mobil: 0151 29100835
info@frontcooking-academy.de

Wissenswertes zum Workshop